Notice: Undefined index: featured_img_arch_size in /usr/local/www/docs/lvsaankur/lvsaankur/html/wordpress/wp-content/themes/kurklinik-arendsee/content-single.php on line 37

Die DRK-Kurklinik in Arendsee begrüßt die Verlängerung des Rettungsschirms für Mutter-/Vater-Kind-Kureinrichtungen und bedankt sich bei Politikern aus Sachsen-Anhalt, die sich für die Unterstützung stark gemacht haben.

„Wir freuen uns sehr, dass unsere Kurklinik in Arendsee durch diese Unterstützung ihre wertvollen Angebote für Familien – nicht nur aus Sachsen-Anhalt sondern aus ganz Deutschland – aufrecht erhalten kann. Unser ausdrücklicher Dank gilt an dieser Stelle auch den Politikern aus Sachsen-Anhalt, die sich auf Bundesebene für die Hilfen für Eltern-Kind-Kureinrichtungen eingesetzt haben“, so Kurklinikleiterin Marion Danner.

Hintergrund zur Verlängerung des Rettungsschirms:
Sachsen-Anhalts einzige Mutter-Kind-Kurklinik setzte sich in den vergangenen Wochen für die Verlängerung des Rettungsschirms für Mutter-/Vater-Kind-Kureinrichtungen ein. Dieser war zum 30. September 2020 ausgelaufen. Spontane Kur-Absagen, die in Zusammenhang mit den hohen Corona-Infektionszahlen stehen, führen aktuell zu erheblichen Mindereinnahmen.